Erwachsene Menschen:

Erwachsene Menschen:

Wir verwenden Begriffe, sprechen sie aus, denken sie und sie wirken, ob wir wollen oder nicht.
Vielleicht wirkt das Wort „erwachsen“ bei Dir anders, als bei uns?
Vielleicht verstehst Du unter „Erwachsen-sein“ etwas anderes, als wir?
Vielleicht magst Du hier gar nicht weiterlesen und weiterschauen, weil das Wort „erwachsen“ bei Dir negativ besetzt ist?

Klarheit ist uns wichtig und deshalb erläutern wir Dir hier auf dieser Seite in kurzen Videos, was wir unter „erwachsen-sein“ verstehen.

Vielleicht bist Du offen, schaust Dir die Videos an und kannst dann sagen: „Ach ja, wenn das so gemeint ist, dann kann ich da auch mitgehen.“?
Das würde uns freuen!

Und wir freuen uns auch, wenn Du uns Deine Reaktion zu unseren Definitionen mitteilst und mit uns dazu ins Gespräch kommen magst. Das kannst Du in Facebook, Telegram und über diese Mailadresse tun:
apami-kontakt@apami.at

 

Teile diese Videos sehr gerne;
Du findest sie auch in unserem Youtube-Kanal.

Wenn wir in einem Miteinander auf Augenhöhe leben und dadurch in ein geradezu paradiesisches Miteinander kommen wollen, dann geht das nur, wenn wir aus dem Kind-Ich, dem Verletzt-sein und dem Uns-klein-fühlen, und aus dem Eltern-Ich, dem Uns-auf Kosten-anderer-stärken-wollen und  dem Uns-über-andere-stellen-wollen heraus kommen.

Weißt Du denn, wie Du sein willst?
Wie Du Dich fühlen und wie Du Dich verhalten willst?

Wenn Du Dich in unseren Newsletter einträgst,
erhälst Du als Dankeschön unsere umfassende
„Wie-will-ich-sein?“ Checkliste zum Überlegen und Ankreuzen.
Außerdem wirst Du über Neuigkeiten informiert, die sich bei APAMI®, der Akademie Paradiesisches Miteinander, ergeben.
Wir freuen uns über Dein Interesse und tun das noch mehr, wenn Du anderen davon erzählst.

Kannst Du Dir vorstellen, wie wir miteinander leben würden,
wenn wir alle erwachsen und auf Augenhöhe agieren würden?

Hier und da erleben wir es, wie es ist, respektvoll, wertschätzend und erwachsen behandelt zu werden. Dann fühlen wir uns wohl und manchmal wollen wir gar nicht mehr aus diesem Erleben raus.
Wir von APAMI® erleben unsere Gesellschaftsstrukturen als ein Von-oben-herab. Das gefällt uns nicht und das wollen wir nicht.
Und deshalb haben wir uns – gemäß unseres Blogartikels „Mach einen Kopfstand …“ – Gedanken gemacht, wie die Gesellschaft aussehen könnte, wenn wir alle miteinander – auch der Staat mit seinen Staatsangehörigen – auf Augenhöhe wären.

Unsere Gedanken und Ideen dazu findest Du hier auf dieser Seite.

Wenn Du so bist, wie Du wirklich sein willst, dann bist Du glücklich,
weil Du in Dir keine Diskrepanzen mehr hast.